_edited_edited.jpg

Seelsorge und Wiederherstellung

Seelsorge & Wiederherstellung sind zwei Begriffe, die es in sich haben.
Die einen empfinden sie als Modeströmung, andere sehen darin einen biblischen Auftrag und wieder andere haben Seelsorge & Wiederherstellung erlebt.

herzlich willk. stefan.jpg

Das Ziel der Seelsorge ist es, ratsuchenden Menschen beizustehen, damit sie möglichst ganzheitlich heil werden. Dazu ist Jesus in die Welt gekommen. Lk 4,18-19: »Der Geist des Herrn ruht auf mir, denn der Herr hat mich gesalbt. Er hat mich gesandt mit dem Auftrag, den Armen gute Botschaft zu bringen, den Gefangenen zu verkünden, dass sie frei sein sollen, und den Blinden, dass sie sehen werden, den Unterdrückten die Freiheit zu bringen, 19 und ein Jahr der Gnade des Herrn auszurufen.«

 

Wo und wie findet Seelsorge & Wiederherstellung statt? Muss jeder, der Sorgen und Unverarbeitetes hat, gleich zum Psychiater? Nein, Gott gibt den Seelsorge-Auftrag zuerst einmal der Gemeinde. Helft einander, eure Lasten zu tragen! Auf diese Weise werdet ihr das Gesetz erfüllen, das Christus uns gegeben hat (Gal 6,2). Gott gibt einen klaren Auftrag und dazu auch die entsprechende Hilfe und Gabe. (Vgl. Röm 12,8)

 

Wie geschieht das bei uns?

Seelsorge geschieht in der «Stillen Zeit» und beim Lesen

Ich durfte es selbst erleben, wie Gott mich von vielen Verletzungen und psychischen Problemen durch die Bibel, Seelsorgebücher und den Heiligen Geist wiederhergestellt hat. Gottes Wort hat Kraft, die uns verändert. Die Bibel hält uns einen Spiegel vor und zeigt den Weg zum Heilwerden. Gott spricht uns an mit ermutigenden und ermahnenden Worten. Sein Geist lebt in uns, hilft zu verstehen und verändert uns. Dies geschah und geschieht beim mir in einem fortwährenden Prozess.

Seelsorge geschieht in den Kleingruppen

Kleingruppen sind ein wesentlicher Bestandteil, um wiederhergestellt zu werden (Gal 6,1-2). In der Kleingruppe können sich die Teilnehmer ermutigen und ermahnen. Hier ist ein guter Platz, um der Seele Sorge zu tragen. Wie kann das konkret geschehen?
 

  1. indem im Hauskreis persönlich ausgetauscht wird. Vielen Menschen wird bereits dadurch geholfen, dass ihnen jemand zuhört, sie ernst nimmt und mit ihnen das Leid teilt.

  2. indem man gemeinsam nach Lösungen sucht, hilft und füreinander betet.

  3. indem man sich gegenseitig durch Nachfragen ermutigt und hilft konsequent zu bleiben.
     

Dieser Dreischritt sollte in jeder Kleingruppe Beachtung finden. Viele Nöte und Sorgen entstehen durch einen Mangel an Beziehungen. Diese Mangelerscheinungen werden zu einem Grossteil durch konkrete Zuneigung, Aufmerksamkeit und erfahrene Liebe gestillt. Viele Menschen werden allein dadurch heil. Dabei wird der Glaube konkret erfahrbar und lebendig.

 

Seelsorge geschieht durch Seelsorger

Manche Nöte sind schwerwiegend und auch nicht immer leicht an der Wurzel zu packen. Hier ist es sinnvoll, sich jemanden zu suchen, der als Seelsorger begabt ist. In unserer Gemeinde gibt es Personen, die diese Begabung und teilweise auch eine Ausbildung dafür haben. Wir stellen momentan ein Team von Seelsorgern zusammen, um ein breites Spektrum abdecken zu können. Selbstverständlich stehen auch die angestellten Mitarbeiter der Gemeinde zur Verfügung. Sprich uns einfach an!

 

Seelsorge geschieht im Gottesdienst

Gott spricht durch die Predigt, welche aus dem Wort Gottes kommt. Er will uns ganzheitlich wiederherstellen. Das wollen wir in der Predigtreihe vom 25.9. bis am 30.10. erleben. Du bist herzlich willkommen, dich von Gott wiederherstellen zu lassen und dadurch Jesus ähnlicher zu werden.